top of page

Exklusive Garrochas mit passenden Taschen

Die Garrocha wurde ursprünglich genutzt um Rinder zu treiben und zu selektieren. Durch die Länge von ca. 320cm ermöglicht sie dem Reiter genug Abstand zwischen den Rindern und dem Pferd zu halten.

Heute wird die Garrocha sehr gerne von Reitern im Freizeitbereich genutzt um etwas Abwechslung in den Reitspaß zu bringen und um gleichzeitig den Sitz, die Balance und die Koordination des Reiters zu verbessern. Auch beim Pferd werden Geschick und Mut gefördert. Ein Reiter der gut sitzt und ausbalanciert ist, kann sein Pferd besser bewegen und das Pferd wird besser in der Lage sein, die angestrebten Lektionen zu verstehen und auch zu bewältigen.

Unsere Garrochas der Kunstdrechslerei Quirin Steiner werden einzeln von Hand auf der Drehbank gedreht, geschliffen und geölt. So erhalten sie die bestmögliche Geradheit und Oberfläche. Sie liegen perfekt ausbalanciert in der Hand. Nur aus heimischen, langfasrigen Hölzern, um Durchbrechen zu vermeiden. Standardlänge: ca. 320 cm, zweigeteilt mit Verschraubundg. Andere Längen auf Anfrage.

Um die sperrigen Garrochas gut transporieten und geschützt aufbewahren zu können, haben wir die entsprechende Tasche kreiert. Passend für alle Garrochas bis 180cm geteilte Länge, Durchmesser ca. 3,2cm. Beides 100% made in Germany

Versand der Garrocha: Sperrgut

Neu: Verlängerung für Garrocha!

Die Garrocha ist für Sie und Ihr Pferd zu kurz? Einfach eine Verlängerung bestellen und einschrauben. Wir beraten Sie gern!!

G Detail 1.JPG
bottom of page